Die erfolgreichsten Internet-Startup-Firmen aus dem Jahr 2012

Die erfolgreichsten Internet-Startup-Firmen aus dem Jahr 2012

Jeder von uns hat es schon erlebt. Eine Firma macht Werbung für ein Produkt oder eine Dienstleistung, und man denkt sich „Das ist mir auch schon ewig im Kopf herumgeschwirrt, wieso habe ICH das nicht umgesetzt“.  Jedes Jahr gibt es eine handvoll erfolgreicher Internetfirmen, die mit ihrer Idee beziehungsweise ihrem Konzept den Zahn der Zeit getroffen haben, und von Heute auf Morgen richtig erfolgreich werden.

Die besten Internet-Startups 2012Um genau die „Overnight-Succeeder“ geht es im aktuellen Heft der Internethandel. Die Februar-Ausgabe titelt mit „Die besten Internet-Start-Ups des Jahres 2012„. Genau diesem Phänomen geht die Internethandel diesmal auf den Grund. Wie schafft es eine neugegründete Firma, innerhalb eines vergleichsweise kurzen Zeitraums erfolgreich und auf dem Markt wahrgenommen zu werden? Wie unterscheiden sich die Start-Ups von den unzähligen anderen Neugründungen, die bestenfalls mit der Masse mitschwimmen, aber nicht besonders hervorstechen. Internethandel hat sich die 18 Besten des letzten Jahres angesehen. Viele von Ihnen haben im letzten Jahr bedeutende Gründerwettbewerbe für sich entscheiden können. Bei jeder der ausgewählten Firmen wird die Geschäftsidee und das erfolgreich angewandte Konzept im Detail vorgestellt.
Besonders positiv hervorgestochen ist für mich eine Möbelmanufaktur. Gerade die Thematik, das klassische Handwerk mit dem Internet zu verbinden hat für mich seit jeher einen besonderen Reiz.

Neben der Vorstellung der erfolgreichsten Start-Ups aus 2012 gibt es noch eine Fülle weiterer, themennaher Artikel. Unter anderem werden die 10 häufigsten Fehler von Internet-Start-Ups inkl. Vermeidungsstrategien vorgestellt und es geht um die bestmögliche Präsentation bei Gründerwettbewerben.

In den Bereich F-Commerce (Facebook Vermarktung) geht der Anbietervergleich schlüsselfertiger Shop-Software zum direkten Verkauf von Produkten auf Facebook. Das klingt zwar aktuell noch etwas gewagt wenn nicht gar riskant, ist aber eine sehr durchdachte Möglichkeit, das Maximum aus Facebook herauszuholen und wird sich zukünftig in meinen Augen immer mehr verbreiten. Neben dem Shop-Software Vergleich findet Ihr auch noch weitere interessante Themen zu F-Commerce. Ein jeder der eingehend mit Facebook arbeitet und dies als eines seiner Marketinginstrumente versteht kommt um das Thema nicht herum. Abgerundet wird das Heft durch das bekannte Verzeichnis wichtiger Messen, Termine, Konferenzen und Events im Februar 2013

Einen ersten Einblick ins aktuelle Heft gibt es – sofern ihr nicht sowieso schon Abonnenten seid – in der kostenlosen Leseprobe.

Wie jedes Mal freue ich mich auch über Euren Input. Habt ihr bereits eine Firma am Start, seid ihr noch in der Gründungs-, und Planungsphase, oder sogar noch einen Schritt davor? Mein ernstgemeinter Rat an die Letzgenannten, also all die, die noch mit sich hadern ob eine Selbständigkeit im Onlinebusiness das Richtige ist: Lest die Internethandel, lest hier im Blog mit, lest die einschlägigen anderen Blogs zum Thema, und beschäftigt Euch eingehend mit der Materie. Der Weg in die Selbständigkeit ist ein ernster Schritt, der wohlüberlegt sein sollte. Ich drücke jedem Gründer ganz fest die Daumen, und solltet Ihr Fragen haben: Schreibt einfach einen kurzen Kommentar!

1 Comments

  1. Patsy A. Wilkinson

    Wie jedes Mal freue ich mich auch über Euren Input. Habt ihr bereits eine Firma am Start, seid ihr noch in der Gründungs-, und Planungsphase, oder sogar noch einen Schritt davor? Mein ernstgemeinter Rat an die Letzgenannten, also all die, die noch mit sich hadern ob eine Selbständigkeit im Onlinebusiness das Richtige ist: Lest die Internethandel, lest hier im Blog mit, lest die einschlägigen anderen Blogs zum Thema, und beschäftigt Euch eingehend mit der Materie. Der Weg in die Selbständigkeit ist ein ernster Schritt, der wohlüberlegt sein sollte. Ich drücke jedem Gründer ganz fest die Daumen, und solltet Ihr Fragen haben: Schreibt einfach einen kurzen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *